Rückenwind 03/2019

41 THEMA Die Stadt Bonn und der ADFC Bonn/ Rhein-Sieg laden im September wieder zu einer abwechslungsreichen und infor- mativen Fahrradtour zu interessanten Projekten aus dem Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Bonn ein. Besucht werden Orte, die meistens nicht ohne weiteres zugänglich sind. Zur Vorstellung der Projekte stehen jeweils Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Organisationen bzw. Unterneh- men bereit. Bei den bisherigen Touren wurden zum Beispiel das Heizkraftwerk Nord, das Stu- dentenwohnheim Projekt 42 in Passivhausbau- weise, die Kläranlage Salierweg, Repaircafés, die grüne Spielstadt und der Südfriedhof vor- gestellt. Die Ziele für die Tour am 7. September standen zum Redaktionsschluss noch nicht fest. Der Start erfolgt um 13 Uhr an der Weiher- brücke am Poppelsdorfer Schloss. Die Strecke verläuft abseits von Hauptstraßen. Die Tour dauert mit ausgedehnten Aufenthalten etwa vier Stunden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Nähere Informationen zur Tour und den Anmeldemodalitäten werden auf den In- ternetseiten der Stadt Bonn unter www.bonn. de/klimaradtour und in den Medien des ADFC veröffentlicht. Wir freuen uns auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Claudia Walter Bundesstadt Bonn – Amt für Umwelt, Verbraucherschutz und Lokale Agenda Save the Date! Bonner Klima- und Nachhaltigkeits- radtour am 7. September 2019 ZUM VORMERKEN

RkJQdWJsaXNoZXIy MTM5Mjg=