Rückenwind 03/2019

70 ADFC-Ortsgruppen haben gewählt Die ADFC-Gruppen in Siegburg, Siebengebirge, Hennef, Meckenheim und Rheinbach haben gewählt. Viele erfahrene Mitglieder der Führungs-Teams wurden wiederge- wählt und fast alle durch neue zusätzliche Aktive gestärkt. Der ADFC-Vorstand gra- tuliert ganz herzlich und freut sich sehr über das hohe Engagement und den frischen Elan bei den bisherigen und den neu gewählten Aktiven. Wir danken Dieter Ohm, dem langjährigen Sprecher des ADFC Meckenheim, und Anne Herchenbach, der Sprecherin des ADFC Lohmar, für ihren hohen und unermüdlichen Einsatz bei der ADFC-Arbeit vor Ort. Wie schön, dass beide weiterhin für den Verein aktiv bleiben! Viel Spaß, Kreativität und Erfolg bei den vielfältigen ADFC-Aktionsfeldern wünschen Annette Quaedvlieg und Satu Ulvi für den Vorstand des ADFC Bonn/Rhein-Sieg Auf der Mitgliederversammlung des ADFC Siegburg am 17. April 2019 wurde Sebastian Gocht als neuer, „alter“ Ortsgruppensprecher bestätigt. Als Stellvertreter wurde mit Frank Mennicken ein relativ neues ADFC-Mitglied gewählt, Felix Franke rundet als Pressespre- cher das Trio ab. Allen dreien viel Erfolg und Spaß bei der ADFC-Arbeit! Als große Aktion wurde die Fahrradcodierung auf dem Sieg- burger Marktplatz geplant, die im Mai mit Erfolg stattfand. Ein schöner Einstieg für das neue Team! Felix Franke Bewährte und neue Mitglieder im ADFC-Team Siegburg Das Leitungsteam des ADFC Siegburg: Sebastian Gocht, Frank Mennicken, Felix Franke (v.l.n.r) Foto: ADFC Siegburg AUS DEN ORTSGRUPPEN

RkJQdWJsaXNoZXIy MTM5Mjg=