Rückenwind 03/2019

86 THEMA Angkor Wat ist weltweit die größte aus religiösen Gründen erbaute Tempelan- lage. Sie ist eine Komposition aus ver- schiedenen hinduistischen und buddhis- tischen Tempeln. Bei einer Rundreise durch Nordthailand, Laos und Kambod- scha darf natürlich der Besuch von Ang- kor Wat nicht ausgespart bleiben. Aufgrund der Bedeutung und Größe dieser Tempelanlage wurde diese als Weltkulturerbe eingestuft, sie findet sich auch im Staatswap- pen von Kambodscha wieder. Das Areal der Tempelanlagen beginnt unge- fähr vier Kilometer nördlich der Innenstadt von Siem Reap, Hauptstadt der gleichnami- gen Provinz in Kambodscha. Mit mehr als Nordtor des Bayon Fotos: Olaf Runge Angkor Wat Die Stadt der Götter mit dem Fahrrad entdecken

RkJQdWJsaXNoZXIy MTM5Mjg=