Rückenwind 03/2020

100 JUNGER ADFC Bewegung an der frischen Luft und den bekannten Umgebungsradius auf dem Rad etwas erweitern – das ist gerade jetzt eine gute Abwechslung auch für alle Fa- milien, ob mit kleineren oder größe- ren Kindern. Auch für Sie haben unsere Tourenleiter*innen Routen zusammen- gestellt, die Sie selbständig nachfahren können, wann es Ihnen passt und ohne auf Kontakte angewiesen zu sein. Die Touren führen meist abseits der belieb- testen Fahrradstrecken und gleichzeitig auf verkehrsarmen Wegen zu schönen Ausflugs­ zielen, die auch in Corona-Zeiten zugänglich und somit einen Besuch wert sind. So zum Beispiel die Tomburg, der Flugplatz Hangelar oder Highlights entlang der neuen „Apfelroute“ durch die Voreifel. Fast alle Einkehrmöglichkeiten an den Stre- cken bieten auch Essen und Getränke zum Mitnehmen an – welch Glück für alle, die ein Picknick sowieso spannender bzw. entspannter finden als einen Besuch im Café oder Restau­ rant! Also, Picknickdecke nicht vergessen. Unsere Familientouren sind gekennzeichnet durch • angepasste Streckenlänge • Pausengelegenheiten und Abwechslung unterwegs • weitgehend flachen Verlauf • Befahrbarkeit meist auch mit Anhänger • möglichst keine Kreuzung von Bundes- oder Landesstraßen Rauf aufs Rad – auch für Familien Vorschläge für Touren mit Kindern in Zeiten von Corona Die Tourenbeschreibungen sind seit April online unter www.adfc-bonn.de zu finden, dort wiederum unter „Radtouren – Tourenvor- schläge“. Derzeit haben wir acht Familientouren um Meckenheim, Rheinbach, Bornheim und nach Beuel eingestellt. Die Infos umfassen jeweils eine kurze Tourbeschreibung, einen Touren- steckbrief mit den Eckdaten der Tour sowie den zugehörigen GPS-Track fürs Navi. Beispielhaft stellen wir Ihnen in diesem Heft eine der Tou- ren vor (siehe Seite 102). Es kommen stetig weitere Touren aus der Sammlung unserer Tourenleiter*innen hinzu. Wenn Sie Ihre Lieblingstour hierfür mit uns teilen wollen, freuen wir uns über ihre Tipps unter info@adfc-bonn.de . Außerdem können wir die „Fahrradrallyes für Kinder“ empfehlen, welche die Stadt Bonn für drei Bonner Stadtteile als Flyer herausge- geben und zuletzt neu überarbeitet hat. Die Flyer „Beueler Route“, „Brüser Berg Route“ für Hardtberg und „Bad Godesberger Route“ erhalten Sie beim Fahrradteam der Stadt Bonn, im ADFC-RadHaus oder zum Download auf www.bonn.de (dort z.B. mit dem Suchbegriff „Radtour Kinder“). Weitere Familientouren zu entfernteren Zielen, die mit Bahnfahrten verbunden sind, bewerben wir aus aktuellem Anlass nicht online. Auf Nachfrage sind diese jedoch bei uns erhältlich. Gabriele Heix, Verena Zintgraf

RkJQdWJsaXNoZXIy MTM5Mjg=