Rückenwind 03/2020

74 AUS DEM ADFC-KREISVERBAND BONN/RHEIN-SIEG „Ich bin dann mal weg …“ Der Rückzug kam zwar mit Ansage, das macht die ganze Sache aber nicht weniger schmerz- haft. HP, unser bisheriger Messechef, der fünf erfolgreiche Radreisemessen für den ADFC Bonn/Rhein-Sieg gewuppt hat, übergibt jetzt den Lenker.  HP ist – nicht nur im ADFC – bekannt wie ein bunter Hund. Falls Sie tatsächlich noch nie von ihm gehört haben, hier ein kleines Rätsel zum Kennenlernen: 1. Steht HP für High Performance (Selbsteinschätzung) oder ist  2. HP die simple Abkürzung für Hans Peter (Müller)? Der frühere Fregattenkapitän ist ein Tausendsassa. Egal ob als Messechef, Mitglied der Rücken- wind -Redaktion, Pedelectrainer, Aktiver in der Ortgruppe Alfter oder einfach nur auf dem Rad durch Deutschland – HP ist ein echter Fahrradfreak. Dass er jetzt ein paar Gänge zurückschalten und mehr Zeit für sich, seine Fa- milie oder vielleicht die Vertiefung der zahlreichen Sprachen, die er spricht, haben möchte, ist mehr als verständlich. Wir danken Dir, lieber HP, ganz herzlich für Deinen Einsatz für den ADFC Bonn/Rhein-Sieg und wünschen vor allem Deiner Frau Susanne, dass Du künftig ein biss- chen weniger umtriebig bist. Falls Dein unbändiger Tatendrang doch wieder durchbricht, lässt sich da bestimmt was machen. Als Fregat- Ade HP! Der Radreisemessechef geht von Bord – „Aber niemals geht man so ganz!“ tenkapitän a.D. kennst Du Dich mit der Taktik des Scheinrückzugs ja bestens aus nach dem Motto: Niemals geht man so ganz! Nicht nur die Rückenwind -Redaktion wird Dich schreck- lich vermissen. Gut, dass Du Dein Amt als Vorstandsmitglied noch eine Weile beibehalten wirst!  Claudia Riepe Ach ja, des Rätsels Lösung: Beide Antworten sind richtig. Foto: Susanne Bahn Hans Peter Müller

RkJQdWJsaXNoZXIy MTM5Mjg=